bio_header_final

 

SCHULE UND AUSBILDUNG

Schulbesuch

1988 – 1992
St. Walburga Grundschule Ramsdorf

1992 – 2001
Gymnasium Mariengarden, Burlo (Abitur)

Ausbildung & Studium

2001 – 2002
Wehrdienst Raketenartilleriebataillon 150, Wesel

2002 – 2005
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW Münster
Diplom – Verwaltungswirt (FH)

2005  – 2010
Studium der Rechtswissenschaft
Westfälische-Wilhelms-Universität Münster
Diplom-Jurist

2011 – 2013
Universität Speyer
Aufbaustudium Verwaltungswissenschaften
Magister der Verwaltungswissenschaft

BERUFLICHES

2002-2005
Stadtinspektoranwärter Stadtverwaltung Bocholt
Stationen der Ausbildung:

  • Fachbereich Jugend, Familie & Sport
  • Fachbereich Tiefbau, Verkehr & Stadtgrün
  • Fachbereich Stadtplanung & Bauordnung
  • Fachbereich Interne Dienste & Personal
  • Fachbereich Soziales

2006 – 2012
Deutscher Bundestag, Wahlkreis Borken
wissenschaftlicher Mitarbeiter
Abgeordneter Johannes Röring MdB (CDU)

2010-2012
Referendariat Landgericht Münster
Volljurist

Stationen der Ausbildung:

  • Amtsgericht Borken
  • Staatsanwaltschaft Münster
  • Universität Speyer
  • Wolter-Hoppenberg Rechtsanwälte

seit 2012
Sozietät Wolter Hoppenberg, Hamm
Rechtsanwalt (Kommunalberatung)

WICHTIGE POLITISCHE STATIONEN

CDU
seit 2000 Mitglied CDU-Vorstand Velen
seit 2001 Mitglied CDU-Kreisvorstand Borken
seit 2013 Mitglied geschäftsführender CDU-Kreisvorstand (Pressesprecher)
seit 2014 Mitglied im CDU-Landesvorstand NRW

Junge Union
2000 – 2004 Vorsitzender JU Velen-Ramsdorf
2000 – 2006 Beisitzer JU Kreisvorstand
2006 – 2012 JU Kreisvorsitzender Borken
seit 2013 JU Bezirksvorsitzender Münsterland

Stadtrat
1999 – 2004 sachkundiger Bürger, Gemeinde Velen
seit 2004 Mitglied des Stadtrates Velen,
seit 2009 stellv. Vorsitzender der CDU-Fraktion